Premium CBD-Öl 15%, 10ml

€89,90
* Grundpreis: €0,00 /
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer:: 46
Lieferzeit: 2-4 Tage

Ideal für anspruchsvolle Anwender

Das Premium CBD-Öl mit 15% CBD enhält 1.500mg aktives Cannabidiol (CBD) und kann dazu beitragen, Alltag, Beruf und Reisen entspannter zu meistern.

CBD ist eine beruhigende Substanz der Cannabis-Pflanze, die im Gegensatz zu THC nicht-psychoaktiv wirkt. Das CBD-Öl wird aus EU-zertifiziertem Hanf schonend extrahiert und veredelt

Unser CBD-Öl stammt aus Cannabidiolreichen Cannabissorten aus zertifiziertem Anbau innerhalb der Europäischen Union.

Die Pflanzen werden nach rein biologischen Grundsätzen in erfahrenen landwirtschaftlichen Betrieben, konsequent ohne den Einsatz von Pestiziden und Herbiziden, angebaut und geerntet.

Die von uns verwendete Hydrocarbonextraktion garantiert, dass die wirksamen Bestandteile schonend aus der Pflanze gelöst werden, wodurch das gesamte Spektrum der Hanfpflanze erhalten bleibt.

Durch die anschließende schonende Decarboxylierung (Erwärmung) wird die enthaltene Cannabidiolsäure (CBDa) in die effektiv wirksame Form des CBD umgewandelt.

Das Ergebnis unseres Produkionsverfahrens ist ein ausgesprochen angenehm schmeckendes CBD-Öl, das durch den Erhalt der sekundären Pflanzenstoffe (z.B. Terpene, ungesättigte Fettsäuren und Vitamine) sehr gut aufgenommen wird und seine Wirkung voll entfalten kann.

Unser Qualitätsversprechen:

  • 1.500mg aktives CBD in 10ml
  • THC-Gehalt <0,2 %
  • 100% reines Naturprodukt
  • Keine Pesitizide oder Herbizide
  • GMP-Qualität
  • Voller Erhalt der wirksamen Inhaltsstoffe
  • Jede Charge wird im Labor kontrolliert
  • Angenehmer milder Geschmack
  • Keine "überlagerte" Ware

 

Welche Vorteile ergeben sich durch unser Extraktionsverfahren gegenüber Produkten aus CO2-Exktraktion?

  • Deutlich angenehmerer Geschmack
  • Höherer CBD-Gehalt
  • Der wichtige CBD-Terpen-Komplex bleibt voll erhalten
  • Wirkungsvermindernde Pflanzenbestandteile (z.B. Chlorophyll und Wachse) werden nicht herausgelöst

 

CBD ist nicht gleich CBD

In der Hanfpflanze kommt CBD natürlicherweise als CBD-Säure (CBDa) vor. Obwohl CBDa auch über einige wenige Wirkungen verfügt, geht die Wirksamkeit von aktivem CBD weit über die von CBDa hinaus.
Um das relativ unwirksame CBDa in seine aktive Form CBD zu bringen, muss dieses schonend auf die richtige Temperatur erhitzt werden (Decarboxylierung). Hierdurch wird der sauere Anteil abgespalten und es bleibt nur noch das aktive CBD übrig.
Neben einer deutlichen Verbesserung des Geschmacks sind decarboxylierte CBD-Extrakte um ein vielfaches wirksamer, als Mischpräparate mit CBDa-Anteil.
Für die medizinische und therapeutische Anwendung kommen daher auch nur CBD-Öle in Betracht, die aufgrund schonender Decarboxylierung ausschließlich aktives CBD enthalten.

 

 

Die richtige Extraktion

Neben der Auswahl qualitativ hochwertiger Rohstoffe ist im Besonderen die Extraktion aus der Pflanzenfaser entscheidend für die Qualität des Endprodukts.

Bei Leobellvis verwenden wir für unser CBD-Öl ausschließlich die sog. "Hydrokarbonextraktion". Gegenüber der weiterverbreiteten und sehr preisgünstigen CO2-Extraktion besteht der entscheidende Vorteil darin, dass die für die optimale Bioverfügbarkeit wichtige Verbindung zwischen Cannabinoiden und Terpenen vollständig erhalten bleibt.

Bei der CO2-Extraktion hingegen werden die Verbindungen zwischen Cannabinoiden und Terpenen getrennt. Da die Terpene jedoch sehr wichtig für die optimale Aufnahme in den Körper sind, werden diese dann von vielen Herstellern wieder gesondert beigemischt, wobei die einzelnen Zutaten dann auch von unterschiedlichen Hanfpflanzen stammen können.

Weiterer Nachteil der CO2-Methode ist es, dass nicht benötigte und ggf. störende Pflanzenbestandteile wie z.B. Chlorophyll ebenfalls herausgelöst werden. Diese müssen dann entweder in einem weiteren Verfahren aufwändig chemisch entfernt werden oder das Endprodukt weist einen unangenehm "grasigen" Geschmack auf.

Die Erfahrung zeigt, dass ein durch Hydrokarbonextraktion gewonnener Extrakt, wie unser Leobellvis CBD-Öl, qualitativ deutlich hochwertiger und wirksamer ist.

Qualität, auf die es ankommt!

 

 

Dosierung und Anwendung

Die Erfahrung in der Praxis zeigt, dass jeder Mensch anders auf CBD reagiert. Während bei einigen bereits geringe Dosen zum gewünschten Erfolg führen, benötigen andere deutlich höhere Mengen. Auch gibt es seltene Fälle, die gar nicht auf die Behandlung mit CBD ansprechen. Es ist interessant, dass gerade die Personennicht auf eine Behandlung mit CBD ansprechen, die einen ausgeprägten Mangel an Omega 3-Fettsäuren aufweisen:
Omega 3-Fettsäuren sind essenziell für die Funktion der Rezeptoren, sowie für die Bildung der körpereigenen Cannabinoide.

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben beträgt die tägliche Dosis 1 Tropfen (0,05ml) pro Tag, welche nicht überschritten werden sollte.

Abweichende Dosierungsempfehlungen in der Literatur sind möglich.

Bitte beachten Sie, dass Nahrungsergänzungsmittel für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden sollten und keinen Ersatz für eine gesunde, ausgewogene Ernährung, sowie einen gesunden Lebenstil darstellen.

 
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »